Wer sind wir?
Wie lauten unsere Regeln?
Wo und wann bowlen wir?
Wie gut sind wir?
  ¬ Der letzte Spieltag im Überblick
  ¬ Die aktuelle Rangliste
  ¬ Die aktuelle Foulkasse
  ¬ Das Archiv der letzten Jahre
  ¬ Trendcharts
Impressum



Admin
Clicks:
Wie lauten unsere Regeln?

Ranglistenwertung:

Am Ende eines Jahres gewinnt derjenige Spieler, der im Schnitt die besten Platzierungen erreichte.

Ranglistenpunktevergabe:

Jedes Spiel wird einzeln gewertet. Am Ende eines jeden Spieles werden die erspielten Pins mit dem jeweiligen aktuellem Handicap addiert und somit eine Reihenfolge der Platzierungen ermittelt.

Für Platz 1 erhält der/die SpielerIn 1 Punkt, für den zweiten Platz 2 Punkte usw.
Somit ergibt sich am Ende eines Spieltages eine durchschnittliche Platzierung, die letztendlich über den Tages-/Jahresgewinn entscheidet!


  Spiel 1 Spiel 2 Spiel 3 Summe Schnitt
Spieler A 1 1 2 4 1,33

Spieler B

3 3 1 7 2,33
Spieler C 2 2 3 7 2,33

Handicap:

Beim Bowling können in einem Spiel max. 300 Pins erreicht werden.
Es wird ein Handicap von 70% auf 190 Pins vergeben. (max. 70 Pins): Relevant für die Handiap-Berechnung ist der Schnitt der letzten 20 Spiele!
Innerhalb eines Spieltages bleibt das Handicap fest! Die Aktualisierung findet immer NACH einem kompletten Spieltag statt!

Beispiel:

Dein 20-Spiel-Schnitt : 110 Pins
Differenz zu 190 sind 80 Pins
70% von 80 = 56 Pins = Handicap

Foul-Gebühren:

Jeder Wurf, der von der Bahn abkommt (Foul), wird mit einer Strafe von 0,10 € bis max. 0,20 € belegt. Stehen vor dem Wurf noch alle Pins, so werden zwei Fouls registriert!
Die Höhe der Strafe richtet sich nach der aktuellen Ranglisten-Platzierung des Spielers:

RL-Platz Gebühr

obere Hälfte

0,20 €
untere Hälfte 0,10 €